Aktuelle Termine

2017 erwarten uns wieder spannende Shows.

Karten direkt unter tickets@musical-company-austria.com

 

27. Oktober | Halloween Musical Show 2017

Freuen Sie sich auf einen schaurigen Abend mit Monstern und Mördern, Verrückten und Vampieren.

Das besondere Highlight des Abends: Die Musical Company Austria präsentiert einen Vorgeschmack auf die neue Musicalproduktion 2018.

Insgesamt gilt Vorsicht: Nichts für schwache Nerven!

27.10.17 | Einlass: 19:15 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr

€ 30,- (VP) | € 25,- (erm.) | € 15,- (Schüler, Studenten)

OVAL Europark | Europastraße 1 | 5018 Salzburg

tickets@musical-company-austria.com

28. Oktober | Halloween Musical Show 2017

Freuen Sie sich auf einen schaurigen Abend mit Monstern und Mördern, Verrückten und Vampieren.

Das besondere Highlight des Abends: Die Musical Company Austria präsentiert einen Vorgeschmack auf die neue Musicalproduktion 2018.

Insgesamt gilt Vorsicht: Nichts für schwache Nerven!

28.10.17 | Einlass: 19:15 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr

€ 30,- (VP) | € 25,- (erm.) | € 15,- (Schüler, Studenten)

OVAL Europark | Europastraße 1 | 5018 Salzburg

tickets@musical-company-austria.com

30. Oktober | Halloween Musical Show 2017

Freuen Sie sich auf einen schaurigen Abend mit Monstern und Mördern, Verrückten und Vampieren.

Das besondere Highlight des Abends: Die Musical Company Austria präsentiert einen Vorgeschmack auf die neue Musicalproduktion 2018.

Insgesamt gilt Vorsicht: Nichts für schwache Nerven!

30.10.17 | Einlass: 19:15 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr

€ 30,- (VP) | € 25,- (erm.) | € 15,- (Schüler, Studenten)

OVAL Europark | Europastraße 1 | 5018 Salzburg

tickets@musical-company-austria.com

3. November | Non(n)sens Musical Dinner

Die MCA bittet zu Tisch: 5 klamme Nonnen brauchen Geld für die leere Klosterkasse und organisieren eine Spendengala.

Die Show wird begleitet von einem Drei-Gänge-Gourmet-Menü aus der Küche des Arcotel Castellani.

3.11.17 | 19:00 Uhr | € 69,- pro Person (inkl. Aperitif und Dinner)

Arcotel Castellani | Alpenstraße 6 | 5020 Salzburg

tickets@musical-company-austria.com

17./18. November | Workshop Stage Standing mit Orsa Repp

In diesem Workshop arbeiten wir mit viel Spaß und Energie an den Grundlagen des Schauspiels - über Körper, Geist und Stimme.

Der Workshop ist für AnfängerInnen geeignet als auch für DarstellerInnen mit Erfahrung

17./18. November 2017 | € 89,- pro TeilnehmerIn

Anmeldeschluss: November 2017

Weitere Informationen: Stage Standing mit Orsa Repp

workshops@musical-company-austria.com

Unsere Musical-Tickets können Sie alternativ auch bei oeticket.com erwerben:

 

 

www.oeticket.com

Bestell-Hotline 0900-9496096 (€1,04/min inkl. MwSt.)

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Kartenbuchung

Eine Bestellung ist per Telefon, E-Mail, oder als Direktkauf vor Ort möglich.

Durch eine bei der Bestellung über tickets@musical-company-austria.com oder über einen der Kooperationspartner ausgelöste Nachricht wird dem Besteller nur der technisch erfolgreiche Eingang der Bestellung per Mail bestätigt. Ein Vertragsabschluss erfolgt erst durch schriftliche Rückbestätigung, womit sich die Musical Company Austria (MCA) verpflichtet, die entsprechende Leistung zu erbringen.

Sollte die Buchung der gewünschten Karten nicht mehr bzw. nur in geänderter Form (Datum, Kategorie, ...) möglich sein, wird der Kunde ehestens darüber informiert und erhält ein Alternativangebot.

Der Kunde muss die im Mail beschriebenen Reservierungsdaten unverzüglich nach Erhalt auf Richtigkeit und Vollständigkeit (Veranstaltung, Datum, Uhrzeit, Anzahl, Preis) überprüfen und der MCA Reklamationen umgehend mitteilen.

Unterbleibt eine solche Mitteilung durch den Kunden, erlöschen, wenn dieser Unternehmer ist, sämtliche Rechte auf Gewährleistung (insbesondere Austausch bzw. Richtigstellung).

Reservierungen (zum Beispiel für OVAL – Die Bühne im EUROPARK) sind für zwei Wochen gültig. Wenn 14 Tage nach Bestellung keine Überweisung auf das MCA Konto erfolgt ist, verfällt die Reservierung.

 

Kartenpreise

Die in unseren Programmen, Angeboten und im Internet genannten Kartenpreise enthalten die gesetzliche MwSt., evtl. anfallende Beschaffungsspesen, Barauslagen, System- und Bereitstellungsgebühren sowie sonstige Gebühren, ausgenommen Versandkosten, anteilige Partnerschafts-, Förderer- und Mitgliedsbeiträge sowie Agio übersteigen den aufgedruckten Nominalwert des Tickets.

Preisänderungen bleiben vorbehalten. Für die Gültigkeit von ermäßigten Karten sind vor der Veranstaltung Ausweise vorzulegen, welche die Ermäßigung begründen.

 

Versandkosten

Der Kartenversand erfolgt innerhalb von 14 Werktagen nach Zahlungseingang.

Handelt es sich um Karten, die zum Zeitpunkt des Zahlungseinganges im Kartenbüro noch nicht vorliegen (da diese z.B. vom Veranstalter noch nicht gedruckt oder geliefert wurden), so wird dieser Umstand und der voraussichtliche Versandzeitpunkt dem Kunden mitgeteilt.

Die Versandkosten, sofern nicht anders vereinbart, betragen pro Buchung 2,50 Euro innerhalb Österreich und 5,00 Euro ins Ausland.

Der Kartenversand ins Ausland erfolgt bis 14 Tage vor der Vorstellung, ins Inland bis 7 Tage vor der Vorstellung. Karten die kürzerfristig geordert werden, können nicht versandt werden und sind an der Abendkasse abzuholen. Der Kartenversand geht immer auf Risiko des Kunden.

 

Hinterlegung

Kartenhinterlegungen sind grundsätzlich bei allen Vorstellungen der MCA direkt an der Abendkasse möglich. Voraussetzung dafür ist die Vorabüberweisung der Ticketkosten auf das MCA Konto im Vorfeld. Bei kurzfristigen Überweisungen ist seitens des Kunden eine Bankbestätigung abzugeben.

Eine Selbstabholung der Karten im Kartenbüro (Europark, Europarkstraße 1, 5020 Salzburg) ist von Mo-Do von 9:00 – 19:30, Fr 9:00 – 21:00 und am Sa von 9:00 – 18:00 Uhr möglich (ausgenommen Feiertage).

 

Bezahlung

Vom Kunden muss der gesamte Rechnungsbetrag beglichen werden. Für eine Vorabüberweisung gilt folgende Bankverbindung:

Easy Bank Austria

IBAN: AT49 1420 0200 1093 1054

BIC: EASY ATW1

Bei Buchung von Tickets über einen Kooperationspartner der MCA kann der Kunde den dort angebotenen Zahlungsweg verwenden (Kreditkarte, Barzahlung, Sofortüberweisung, ...).

Die MCA behält sich das Recht vor, sämtliche Leistungen erst nach Zahlungseingang zu erbringen. Eine Verpflichtung der Leistungserbringung entsteht jedenfalls und unabhängig vom Vertragsabschluss somit erst nach Eingang der Zahlung auf das Konto der MCA.

Wird eine bereits getätigte Zahlung ohne Grund widerrufen, so behält sich die MCA das Recht vor, noch nicht versendete Karten zurückzubehalten und in Bezug auf bereits versendete Karten sämtliche notwendigen Schritte einzuleiten, um diese wiederzuerlangen oder sich in sonstiger Weise schadlos zu halten.

Im Falle eines Zahlungsverzuges ist die MCA dazu berechtigt, die Karten wieder zum Verkauf freizugeben bzw. Zinsen in der Höhe von 8% per Jahr zu verlangen, sowie sämtliche daraus entstehenden Spesen und Kosten und auch Kosten der angemessenen Rechtsverfolgung zusätzlich zu verrechnen. Die Geltendmachung darüberhinausgehender Schäden bleibt dem Kartenbüro vorbehalten.

 

Außerordentliche Leistungen

Die im Folgenden genannten Leistungen sind nicht durch die in den Ticketpreisen enthaltenen Gebühren abgedeckt und werden daher bei Inanspruchnahme gesondert verrechnet. Die folgenden Gebühren verstehen sich zuzüglich Spesen und Barauslagen (beispielsweise Porto), welche vom Kunden gesondert zu tragen sind:

Nochmaliger Kartenversand wegen Nichtabholung/-entgegennahme oder weil Briefsendung aus anderen Gründen im Einflussbereich des Kunden nicht zugestellt werden konnte verrechnet das Kartenbüro mit 10,00 Euro pro Vorgang.

Kommissionsweiser Weiterverkauf auf Risiko des Kunden:

Karten der MCA-Showformate werden zum aufgedruckten Nominalpreis der Tickets zum Weiterverkauf in Kommission genommen.

Die Gebühren sind nur im Fall des erfolgreichen Verkaufs der Tickets vom Kunden zu bezahlen.

Im Fall von Umbuchungen sind allfällige höhere Ticketpreise vom Kunden zu tragen.

Die MCA ist nicht verpflichtet, die außerordentlichen Leistungen zu erbringen und behält sich vor, die Erbringung dieser Leistungen abzulehnen. Sämtliche Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sinngemäß.

 

Storno/Widerrufrecht/Rücktritt

Alle Ticketbuchungen sind verbindlich und können vorbehaltlich gesetzlicher Rücktrittsrechte weder storniert noch geändert werden.

Der Verkauf von Eintrittskarten ist eine Freizeit-Dienstleistung im Sinne des § 18 1 Z 10 FAGG (bzw. für Deutschland: § 312g II Z 9 BGB). Die abgeschlossenen Verträge mit der MCA und die dadurch erbrachten Leistungen unterliegen nicht dem Rücktrittsrecht nach § 11 FAGG (bzw. für Deutschland: Widerrufsrecht nach § 355 BGB).

Veranstaltungsabsagen, Änderungen/Verschiebungen, Programm- und Besetzungsänderungen:

Es wird darauf hingewiesen, dass Termin- und Besetzungsänderungen durch den Veranstalter möglich sind und allfällige Ansprüche daraus sich nach den Bedingungen des Veranstalters richten.

Eine Benachrichtigung des Kunden ist nicht die Pflicht der MCA, es wird sich jedoch im Rahmen der Möglichkeit darum bemüht.

 

Umbuchungen:

Sofern genügend Kapazitäten gegeben sind, ist eine Umbuchung seitens des Kunden bei frühzeitiger Bekanntgabe durch den Kunden (spätestens 14 Tage vor Show) nach Absprache mit der MCA möglich.

Bei einer Stornierung der Eintrittskarte muss ggf. eine Retournierung der Originalkarten durch den Kunden erfolgen.

Eine Stornierung ist bis spätestens 20 Tage vor der Veranstaltung möglich, nach Ablauf dieser 20-Tage-Frist kann der Veranstalter lediglich eine Umbuchung innerhalb des gleichen Show- und Preisformats anbieten.

Bei Absage der Show ist die Rückverrechnung frühestens ab der offiziellen Bekanntgabe der Absage, innerhalb einer vom Veranstalter festgesetzten Frist nach dessen Bedingungen möglich.

Refundiert wird der tatsächliche Kartenpreis. Bei einem Ticketkauf über Plattformen/Kooperationspartner wird ggf. die Provisionsgebühr vom Ticketpreis bei der Rückerstattung abgezogen. Eventuelle zusätzlich eingehobene, auftragsbezogene Gebühren (ev. anfallende Beschaffungsspesen, Barauslagen, System- und Bereitstellungsgebühren sowie sonstige Gebühren, Versandkosten, anteilige Partnerschafts-, Förderer- und Mitgliedsbeiträge, Agio, ...) werden in keinem Fall rückerstattet, da die Leistung als Vermittler erbracht wurde.

 

Haftung

Im Mailverkehr bzw. auf Printprodukten sind Irrtümer, Satz-, Druckfehler sowie Änderungen vorbehalten. Obwohl laufend Wartungen vorgenommen werden, wird für die Richtigkeit der Angaben keine Haftung übernommen. Es besteht gesetzliche Gewährleistung.

Die Verfügbarkeit der Karten wird erst nach Bearbeitung der Bestellung mittels einer personalisierten Auftragsbestätigung per Mail garantiert.

 

Datenschutz

Der Kunde nimmt zur Kenntnis und räumt der MCA das Recht ein, dass von ihm angegebene Daten zum Zweck der Vertragsabwicklung elektronisch verarbeitet und in der Buchhaltung und Kundenevidenz gespeichert werden.

Die MCA behandelt sämtliche Daten vertraulich und verwahrt sie sicher, haftet jedoch nicht für rechtswidrige Handlungen Dritter.

 

Gerichtsstand

Erfüllungsort sämtlicher von der MCA zu erbringenden oder erbrachten Leistungen ist Salzburg/Österreich.

Vorbehaltlich allfälliger zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere für Konsumenten) gilt österreichisches Recht mit Ausnahme des UN-Kaufrechts und der Verweisungsnormen.

Für sämtliche Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit dem zwischen der MCA und dem Kunden geschlossenen Vertrag ist vorbehaltlich allfälliger zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere für Konsumenten) das sachlich zuständige Gericht in Salzburg/Österreich zuständig.

Sollte eine der Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen nicht rechtswirksam sein oder ungültig werden, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Vertragspunkte nicht berührt.

 

Stand: 05.10.2017

Zum Seitenanfang