Cast

 
 

Sabine Reithofer (Mutter Oberin)

Sabine ist zweifache Mutter, Unternehmensberaterin und kaufmännische Leiterin der MCA. Ihr Leben hat also einige Ähnlichkeit mit dem der Mutter Oberin. Sabine hat aber auch Ähnlichkeit mit einer anderen Rolle: Ihre Kochkünste  ähneln eher denen von Schwester Julia. Ein solches Malheur ist aber – Gott sei Dank – bisher nicht passiert. Besser läuft es jedenfalls gesanglich, zum Beispiel als Elisabeth oder als Mrs Lovett aus Sweeney Todd.

Marilis Sterlinger (Schwester Hubert/Dance Captain)

Marilis steht als Erzieherin auch im wahren Leben sozusagen Novizen vor. Obwohl sie den Tanzschuh als Salsa-Turniertänzerin an den Nagel gehängt hat, gibt sie als Dance Captain in den MCA Tanzproben den Takt vor. Dabei kommt der Gesang natürlich nicht zu kurz: Bei uns stand sie beispielsweise schon als Mrs Danvers aus Rebecca oder Aurora aus Kuss der Spinnenfrau auf der Bühne.

Julia Rajsp (Schwester Robert Anne/Schwester Hubert)

Julia ist wie Schwester Robert Anne nicht auf den Mund gefallen – und studiert passenderweise Kommunikationswissenschaften. Die dort erlernten Rhetorik- und Diplomatiefähigkeiten bringt sie dann auch als Schwester Hubert auf die Bühne. Für die MCA sang sie außerdem schon Rollen wie Elphaba aus Wicked, Sarah aus Tanz der Vampire oder Jane aus Tarzan.

Verena Schlick (Schwester Robert Anne)

Verena studiert Musik- und Tanzpädagogik, singt neben dem Studium auf Taufen und Hochzeiten und spielt hervorragend Gitarre. Wie Robert Anne spielt sie am liebsten die erste Geige. Für die MCA schlüpfte sie schon in die Rollen der Glinda aus Wicked, Sarah aus Tanz der Vampire und Ich aus Rebecca.

Sabine Struber (Schwester Amnesia/Schwester Leo)

Sabine ist studierte Musik- und Tanzpädagogin und studiert bei der MCA nicht nur ihre Rollen, sondern auch die Gesangsstimmen mit dem Ensemble ein. Gott sei dank ist sie weit besser organisiert als Schwester Amnesia. Ihren Kindertraum von der Prima Ballerina kann sie nun als Schwester Leo wenigstens ein wenig ausleben. Bei der MCA war “Strubi” außerdem schon u.a. als Glinda aus Wicked zu sehen.

Christina Fuchsberger (Schwester Amnesia)

Christin ist zwar keine Novizin, war aber als Kind auf der Klosterschule. Mit der Rolle der Amnesia verbindet sie einiges: „Ich bin Amnesia! Ich bin genauso verplant und genauso albern, aber auch mit der gleichen Leidenschaft bei der Sache.“ Leidenschaftlich bei der Sache ist sie auch bei den anderen MCA Produktionen in Solo- wie in Ensemblerollen.

Elisabeth Pakr (Schwester Leo)

Elisabeth Pakr nimmt seit früher Kindheit Ballettunterricht, mit 15 kam dann Jazz Dance dazu. Tanz war auch ihr Wahlpflichtfach an der Schule, dort lernte sie viel Modern und Contemporary Dance, aber auch Improvisation – ihre Träume vom Tanz durfte sie also weit mehr ausleben als Schwester Leo. Seit 2011 bereichert sie mit ihren Talenten das MCA-Ensemble.

Mirjam Lederer (Schwester Leo)

Mirjam spielt Klavier und Gitarre, nimmt seit Jahren Gesangsunterricht und tanzt Ballett, Contemporary und Jazz. Seit 2013 verstärkt sie das MCA-Ensemble, Schwester Leo ist ihre erste Solorolle – zumindest bei uns. In ihrem Auslandsjahr in Wisconsin konnte sie schon die Hauptrolle im Musical Dreamers an ihrem Gast-College ergattern.

Zum Seitenanfang